Beitragszahlung

Wann ist der Umwandlungsbetrag zu zahlen? Kann ich ihn auch von einer Einmalzahlung (z.B. Weihnachtsgeld) leisten?

 

Ihr Arbeitgeber behält im Rahmen der Entgeltabrechnung den vereinbarten Umwandlungsbetrag von Ihrem Bruttogehalt ein. Die Umwandlung können Sie entweder in zwölf gleichbleibenden Monatsbeträgen oder in bis zu zwei Einmalbeträgen pro Jahr (z.B. vom Urlaubs- oder Weihnachtsgeld) durchführen.